Wie komme ich in den Himmel?

Kurz zu mir: Ich heiße René, bin 35 Jahre jung und mein Leben hat sich in den letzten 2 1/2 Jahren sehr zum Positiven verändert. In der oberflächlichen Welt lag für mich kein nachhaltiger Sinn und kein echtes Glück. Da blieb immer eine gewisse Leere.

Den Höhepunkt dieser Leere fühlte ich bei einem sechswöchigen Aufenthalt auf der hippen Ferieninsel Ibiza. Eigentlich ein Traum: Ein Appartment am Strand, gemeiname Unternehmungen mit Freunden und eine traumhafte Natur. Doch gerade hier merkte ich, dass dies alles nicht dauerhaft „satt“ macht. Der Grund für meine Veränderung hin zum Guten: Ich durfte anhand vieler Erlebnisse Gottes Liebe erfahren. Du glaubst gar nicht wie viel entspannter mein Leben jetzt ist. (Mehr Details zu meinem Leben?)

Das kommt aus meinem Glauben, dass Jesus lebt und dass Er der einzige Weg zum ewigen Leben im Himmel ist. ( „Niemand kommt zum Vater als nur durch mich (=Jesus)“; Joh, 14,6).

Ich denke, dass jeder diese Erfahrung machen kann. Auch Du. Wichtig ist dabei zu erkennen:

Jesus ist der einzige Schlüssel zum Himmel.

So steht es in der Bibel:

Jesus

Möchtest auch Du die Liebe Gottes näher kennenlernen und Vergebung Deiner Sünden erfahren? Ich glaube, dass ein einfaches Gebet (im Glauben gesprochen!) wie das hier Dein Schlüssel zum ewigen Leben im Himmel sein kann:

„Lieber Vater im Himmel, Danke, dass Du mich liebst und dass Du mich so wunderbar geschaffen hast. Danke Jesus Christus, dass Du am Kreuz auch für mich & meine Sünden gestorben bist. Ich will Dich kennenlernen und Dir vertrauen. Bitte hilf mir & komm mit der Liebe Gottes in mein Leben. Amen!“ Probiers doch einfach mal aus 🙂 Risiko gibt es ja keines.

Abschließend habe ich eine WARNUNG für Dich. Bitte glaube nicht, dass Du allein durch gute Taten in den Himmel kommst. Dazu möchte ich Dir die Kurzgeschichte „4000 Punkte“ ans Herz legen: http://www.tempus.de/downloads/64.pdf. Diese zwei Minuten Lesezeit sind vielleicht die lohnenswertesten Deines Lebens.

Herzliche Grüße,
Dein René

PS. Hier auch noch eine tolle Page mit interessanten Gotteserfahrungen von Menschen wie Du und ich: www.gottkennen.de